Chacarera

Die Chacarera (von chacra = Acker) ist ein fröhlicher, leicht erlernbarer Volkstanz und gehört zur bekanntesten Folklore Argentiniens.
Getanzt wird als Paar, aber ohne Anfassen! Die Tänzer und Tänzerinnen umkreisen einander und versuchen sich durch Beinarbeit und Röcke-Schwingen zu beeindrucken.
In den letzten Jahren wurde die Chacarera wieder sehr populär und wird inzwischen auch wieder auf Milongas getanzt.