Tango, Salsa, Kizomba. Estudio in Berlin
 
Menu4
 
TANGO & Co SALSA & Co KIZOMBA & Co  

< <

Milonga - Candombe

Milonga-Candombe ist eine Unterart der Milonga, gespielt von der Orquesta Típica mit der Trommelbegleitung aus dem Candombe - ein Stil der vorwiegend in den 50ern in Montevideo gespielt wurde.
3 Trommeln ergeben das Rhythmusgeflecht des Candombe: Piano, Chico und Repique - zusammen mit der Orquesta Típica ergibt es Milonga-Candombe.
Der Uruguayer Pintín Castellanos (La Puñalada) nahm 1943 als erster mit seiner Orquesta Típica Milonga-Candombe für den Verlag Sondor aus Montevideo auf.
Die Grundlage dieser Milonga-Art bildet die Clave, wie sie auch im Son in Cuba zu finden ist. Der Tanz wird auf dieser musikalischen 4/4 Struktur getanzt, von suelto bis bien apilado. Mit afrikanischen Akzenten, lebendig, rhythmisch und quirlig ist die Musik von R. Gavioli, A. Cerviño, D. Racciati und F. Canaro, die Milonga-Candombe aufgenommen haben.

Zwei schöne Musikbeispiele bei Youtube von Tanzgrundlagen Francisco Canaro
und Tanzgrundlagen Romeo Gavioli mit Bildern aus dem Milieu des Candombe

Tanzgrundlagen Zwei Komiker und Musiker die im Kinderfernsehen die 3 Trommeln erklären...