Tango, Salsa, Kizomba. Estudio in Berlin
 
Menu4
 
TANGO & Co SALSA & Co KIZOMBA & Co  

< <

Milonga

- ist die Mutter des Tango mit dem Swing in der Hüfte.
In der ganz frühen Zeit wurde die Milonga als Hinktanz getanzt. Es wurde ein Bein mehr betont, als das andere. Dieser Hinktanz hat seine Wurzeln in der afrikanischen Mythologie und kam mit den schwarzen Sklaven aus dem Kongo an den Rio de la Plata. Aus diesem Hinktanz entwickelte sich später Candombe. Hinzu kam der Einfluß der Habanera auf die "Milonga campera". Aus diesen Elementen setzte sich dann die heutige Milonga zusammen, die ab 1933 in das Repertoire der Tangoorchester aufgenommen wurde.
Die Milonga ist in den Jahren immer komplexer, beschwingter und fröhlicher geworden. Sie wird im Estudio Sudamerica ab der Grundstufe gelehrt.