Tango, Salsa, Kizomba. Estudio in Berlin
 

Salsaunterricht im Estudio in Berlins Mitte

Salsa cubana in Berlin !

Auch für die Salsa war 1982 das Horizonte Festival der Startpunkt für die Salsascene in Berlin.
In der Waldbühne traten damals die berühmtesten Salsaorchester Lateinamerikas auf. Vor circa 12.000 Zuschauern spielten Celia Cruz, Willie Colon, Ruben Blades und sämtliche Größen der karibischen Salsa.
So kam der erste große Schub der Salsa nach Berlin. Die Latinos, die in Berlin lebten, tanzten damals hauptsächlich im "Salsa" ein Club in der Wielandstraße. Mit der Havanna Bar im Metropol schuf Juan D. Lange dann die erste Veranstaltung, die jeden Samstagabend die Salsa cubana in Berlin in den Mittelpunkt stellte. Seine Salsa Tanzschule begann 1986 mit kontinuierlichen Kursen im frisch eröffneten Estudio Sudamerica. Von Mambo bis Bachata, Son und Bolero wurden dann langsam sämtliche populären Tänze der Karibik in die Kurse aufgenommen.

Salsa cubana lernen bei Juan D. Lange in Berlin Salsa cubana lernen bei Juan D. Lange in Berlin
mehr über Salsa Cubana... mehr zu Salsa Berlin finden Sie hier
mehr über Salsa Cubana... was ist Salsa cubana